Kundenportal: Mehrwert bieten und Zeit sparen

Inspiration des Monats

Kundenportal: Mehrwert bieten und Zeit sparen

5. August 2021 agvs-upsa.ch – Erhellende Ideen und spannende Erkenntnisse: Die AGVS-Medien präsentieren Best-Practice-Beispiele aus der Garagenwelt. Der Drei-Mann-Betrieb in Brittnau AG bietet neu einen geschützten Log-in-Bereich an. Dadurch behalten Kunden alle Informationen rund um ihr Fahrzeug im Blick – und die Garage spart Zeit.
 
Digitale Hilfsmittel für Garagisten
Ob Online-Kundenportale, Online-Werkstattplaner oder Online-Terminplaner: Digitale Hilfsmittel und Dealer-Management-Systeme (DMS) unterstützen Garagenbetriebe im Tagesgeschäft. Um die für Sie am besten zum Betrieb passende Lösung zu finden, können Sie die Übersichtsliste zu den meistgenutzten DMS-Anbietern in Schweizer Garagenbetrieben konsultieren.

20210628_kundenportal_artikelbild.jpg
Die Garage Lichtsteiner stellt ihrer Kundschaft einen geschützten Bereich zur Verfügung. Foto: Garage Lichtsteiner

cst. Sich über Kontobewegungen informieren, eine Überweisung erledigen oder den Kundenberater kontaktieren: ein Log-in-Bereich, in dem Kundinnen und Kunden persönliche Informationen einsehen und Dienstleistungen in Anspruch nehmen können, ermöglicht es. Was bei den Banken längst Standard ist, hält mehr und mehr auch bei Garagenbetrieben Einzug. 

Über ein solches, geschütztes Online-Kundenportal verfügt auch die Garage Lichtsteiner GmbH in Brittnau AG. Eingeführt wurde der Log-in-Bereich letzten Herbst, gleichzeitig mit dem Umzug des Betriebs von Aarburg AG ins untere Wiggertal an die Grenze zum Kanton Luzern. «Das Kundenportal wird vielfältig genutzt. Es bietet sowohl unseren Kunden, als auch uns viele Vorteile», erklärt Dominik Lichtsteiner, der das Familienunternehmen in dritter Generation leitet und angehender Betriebswirt im Automobilgewerbe ist. Während seiner Ausbildung kam auch die Idee für ein Kundenportal auf – das erste Mal im Unterrichtsmodul Unternehmensführung und später im Modul Marketing/Marktleistungserstellung. 

Für das Kundenportal entschieden hat sich der AGVS-Betrieb insbesondere aus Effizienzgründen. «Wir sind nur zu dritt und alle im Werkstattalltag eingespannt. Vor der Einführung wurden E-Mails dann bewirtschaftet, wenn gerade jemand von uns Zeit hatte», blickt Lichtsteiner zurück. Und Zeit ist in Garagen bekanntlich ein rares Gut. «Dadurch, dass unsere Kunden nun die Möglichkeit haben, Dienstleistungen über ihren eigenen Log-in-Bereich zu buchen, ist unser administrativer Aufwand deutlich gesunken. Gleichzeitig ist die Zeit, die uns in der Werkstatt zur Verfügung steht, gestiegen.»

Über das Kundenportal lassen sich jedoch nicht nur Dienstleistungen wie Werkstattermine buchen. Einsehbar sind auch persönliche Informationen wie Fahrzeugdaten oder der Zeitpunkt, wann der nächste Service fällig ist. Kunden können in ihrem geschützten Bereich auch Offerten, bezahlte und offene Rechnungen einsehen oder sich über die anstehenden Arbeiten am Fahrzeug informieren sowie den zu erwartenden Kosten. «Durch diese offene Kommunikation kommt der Kunde viel informierter in die Werkstatt. Er weiss, was wir am Auto zu erledigen haben und wird nicht mit bösen Überraschungen konfrontiert», erklärt Dominik Lichtsteiner. 

Sollte ausnahmsweise doch etwas Unvorhergesehenes am Fahrzeug erledigt werden müssen, das nicht im Kundenportal aufgeführt war, so greift das Familienunternehmen zum Smartphone und schickt dem Kunden ein Whatsapp mit dem Foto des zu behebenden Mangels. «Die digitale Kundenkommunikation hat vieles erleichtert», so der Geschäftsführer der Brittnauer AGVS-Garage.

Und wie geht der Betrieb mit älteren Kunden um, die nicht per se digitalaffin sind? «Wir weisen Kunden, die Mühe mit dem Log-in-Bereich haben, darauf hin, dass man uns selbstverständlich immer noch anrufen kann», betont Lichtsteiner. Um das Navigieren im geschützten Bereich zu erleichtert, hat das Familienunternehmen auf seiner Webseite mehrere Video-Tutorials als Hilfestellung publiziert. «Mit dem Onlineportal möchten wir Transparenz schaffen und den Kunden mehr Einblick geben. Ziel ist, dass dadurch das Kundenerlebnis steigt.» Noch ist die Garage Lichtsteiner daran, den Log-in-Bereich gemeinsam mit der Auto-Informatik AG nach den eigenen Wünschen weiterzuentwickeln. «Wir sind im regen Austausch und sind zuversichtlich, dass sich das Onlineportal bei unseren Kunden in Zukunft etablieren wird.» 
Feld für switchen des Galerietyps
Bildergalerie

Kommentar hinzufügen

4 + 5 =
Lösen Sie diese einfache mathematische Aufgabe und geben das Ergebnis ein. z.B. Geben Sie für 1+3 eine 4 ein.

Kommentare