E-Mobilität – auf den Punkt gebracht

Online-Kongress

E-Mobilität – auf den Punkt gebracht

2. Februar 2021 agvs-upsa.ch – Zwölf Experten nehmen am 1. Elektroauto-Onlinekongress zu aktuellen Themen rund um die Elektromobilität Stellung. Der Kongress findet vom 9. bis 11. Februar statt.
 
sco. Organisiert und geleitet wird der Kongress von Beat Jenny und René Filliger der Trepos AG, die bereits während des ersten Lockdowns im Frühjahr 2020 mit Erfolg einen Auto-Onlinekongress organisiert hatte. Rund 500 Interessierte nahmen an der viertägigen Online-Veranstaltung vom 14. bis 17. April 2020 teil.
 
920_jenny.jpg
Schon im ersten Lockdown 2020 organisierte Trepos-Partner Beat Jenny einen Online-Kongress. (Quelle: AGVS-Medien)

Wie die erste Ausgabe 2020 ist auch der aktuelle Elektroauto-Onlinekongress vom 9. bis 11. Februar kostenlos. Die Themenpalette reicht von technischen Themen zu Hochvolt und Batterieentwicklung, über Bildungsfragen in Bezug auf die neue Technologie, über Themen wie Ladeinfrastruktur und Recycling bis zu grundsätzlichen Fragestellungen und Szenarien für die Zukunft der E-Mobilität in der Schweiz. Neben batterieelektrischen Fahrzeugen (BEV) ist auch der Wasserstofftechnologie ein Slot gewidmet.
 
Der Elektroauto-Onlinekongress vom 9. bis 11. Februar umfasst jeweils vier halbstündige Referate/Interviews von 11.00 bis 13.00 Uhr. Hier geht es zur kostenlosen Anmeldung.

Das Programm

9. Februar 2021
10.55 bis 11 Uhr: Begrüssung, Beat Jenny, Trepos AG
11 bis 11.30 Uhr: Hostettler Autotechnik AG, Marcel Stocker und Martin Joller
11.30 bis 12 Uhr: Swisscharge.ch, Albert Lehmann
12 bis 12.30 Uhr: Carplanet & Polestar, Gabriel Galliker
12.30 bis 13 Uhr: EBP Schweiz AG, Silvan Rosser

10. Februar 2021
11 bis 11.30 Uhr: Car For You AG, Robin Simon
11.30 bis 12 Uhr: Kyburz Switzerland AG, Oliver Groux
12 bis 12.30 Uhr: Juice Technology AG, Christoph Erni
12.30 bis 13 Uhr: Auto-Schweiz, Andreas Burgener

11. Februar 2021
11 bis 11.30 Uhr: AGVS/UPSA, Olivier Maeder
11.30 bis 12 Uhr: The Mobility House AG, Christian Müller
12 bis 12.30 Uhr: Empa, Christian Bach
12.30 bis 13 Uhr: Agrola, Urs Riesen
13 bis 13.05 Uhr: Abschluss, Beat Jenny, Trepos AG

 

Feld für switchen des Galerietyps
Bildergalerie

Kommentar hinzufügen

11 + 1 =
Lösen Sie diese einfache mathematische Aufgabe und geben das Ergebnis ein. z.B. Geben Sie für 1+3 eine 4 ein.

Kommentare


Sepp Ulmann 3. Februar 2021 - 8:07
Was macht ein Käufer eines Elektroautos, wenn er keine Möglichkeit hat, die Batterie zu laden, z. B. Mieter, Stockwerkeigentümer in einem Mehrfamilienhaus ohne Ladeinfrastruktur, und die Mitbewohner oder der Vermieter sind nicht dazu bereit, dies zu finanzieren?