Aktuelle Meldungen

Aktuelle News

14.12.2018
14. Dezember 2018 agvs-upsa.ch – Jugendliche können den Lernfahrausweis für Personenwagen ab 2021 bereits mit 17 Jahren erwerben. Dies hat der Bundesrat entschieden. Änderungen gibt es unter anderem auch bei der Weiterbildung, beim Papierfahrausweis, für Automat- sowie für Motorradfahrer. abi. Der Bundesrat hat an seiner Sitzung vom 14. Dezember die Führerausweisvorschriften revidiert und diverse Anpassungen vorgenommen. Die wichtigste Änderung betrifft die künftigen Neulenker: Ab Anfang 2021 kann der...
14.12.2018
14. Dezember 2018 agvs-upsa.ch – Ein junger Urner Automobildiagnostiker erkrankte an Leukämie. Nach zwei Chemotherapien wurde eine Blutstammzellspende notwendig. Zum Glück kam seine Schwester als Spenderin in Frage. Der Familienvater erklärt, warum Solidarität wichtig ist und wie ein Eintrag ins Blutstammzellregister Leben verändern kann. tki. Daniel Gisler ist 31 Jahre alt, wohnt und wirkt als gelernter und passionierter Automobildiagnostiker im Urnerland. Ein einschneidendes Ereignis stellte das Leben des...
14.12.2018
14. Dezember 2018 agvs-upsa.ch – Mit 25 Jahren machte er sich als Carrosseriespengler und -lackierer selbstständig, acht Jahre später führt Fabian Eugster einen Garagen- und Carrosseriebetrieb mit elf Angestellten. Höchste Zeit, sich auch dem Thema Arbeitssicherheit zu widmen.   sco. Mit dem Thema in Berührung kam Fabian Eugster, als er vor drei Jahren mit seinem damaligen Kleinbetrieb umzog. Ganz in der Nähe seines Standorts in Thal SG wurde nach der Liquidation einer Firma, die mit Autoersatzteilen und...
14.12.2018
14. Dezember 2018 autoberufe.ch – Es ist nicht nur für die Jugendlichen eine grosse Hürde, sondern auch für die Lehrbetriebe! Die Lehrstellensuche beschäftigt die Mitglieder des AGVS. Umso wichtiger sind die Öffentlichkeitsarbeit und das positive Image der Autoberufe mit ihren vielfältigen Karrierechancen. tki. Beste Werbung machte unlängst das «Brain-Village», das anlässlich der Auto Zurich Car Show Austragungsort der AGVS-Berufsmeisterschaften der Sektion Zürich war. Die Verantwortlichen wusste die Gunst der...
10.12.2018
11. Dezember 2018 agvs-upsa-ch – Gemeinsam mit Mobility in eine geteilte Zukunft? Das Pilotprojekt des AGVS mit der Carsharing-Genossenschaft wirft Fragen auf. Geschäftsleitungsmitglied Markus Aegerter ist zusammen mit Projektleiter Kari Baumann die treibende Kraft in dieser Kooperation.   sco. Herr Aegerter, warum nimmt der AGVS an diesem Pilotprojekt mit Mobility teil? Markus Aegerter: Die Schweizer Garagisten bewegen sich in einem Umfeld, in dem sich Antriebstechnologien und Mobilitätskonzepte...
08.12.2018
8. Dezember 2018 autoberufe.ch – Damian Schmid vertritt die Schweizer Automobil-Mechatroniker an den WorldSkills in Kazan! Der Toggenburger errang am Eurocup in Bern den zweiten Platz und setzte sich gegen seine Schweizer Mitbewerber Steve Rolle (4.) und Florent Lacilla (5.) durch. Eine bemerkenswerte Leistung in einem überzeugenden Schweizer Team: Damian Schmid ist Automobil-Mechatroniker im Fachbereich Nutzfahrzeuge. Am Eurocup ging es wie schon an den Schweizer Berufsmeisterschaften SwissSkills ausschliesslich...
08.12.2018
8. Dezember 2018 autoberufe.ch – Mit Damian Schmid aus Nesslau SG vertritt ein Automobil-Mechatroniker mit Fachrichtung Nutzfahrzeuge die Schweiz an den WorldSkills im August in Kazan (Russland).   Olivier Maeder, in der AGVS-Geschäftsleitung für den Bereich Bildung zuständig, gratuliert Damian Schmid zur Qualifikation für die Berufsweltmeisterschaften in Russland. sco. Damian Schmid, herzliche Gratulation zu Silber am Eurocup und zur Qualifikation für die WorldSkills 2019 in Russland. Bedeutet dieses...
07.12.2018
10. Dezember 2018 agvs-upsa.ch – In Schweizer Garagenbetrieben stehen unzählige Autos rund um die Uhr still. Dieses Potenzial will Mobility nutzen – und sie mit Carsharing-Technologie ausrüsten. Ist ein gemeinsamer Test mit dem Autogewerbe erfolgreich, soll das Prinzip breit angewendet werden. Als erster Partner ist der Auto Gewerbe Verband Schweiz (AGVS) mit an Bord.   pd. Mobility will sich zur grössten nationalen Anbieterin für individuelle Mobilitätsdienstleistungen entwickeln. Nach der Lancierung von...
07.12.2018
6. Dezember 2018 autoberufe.ch – Richtige Hebetechnik und die Räder clever einlagern: Entgegen dem weitverbreiteten Irrglauben dürfen Lernende durchaus beim Pneu- und Radwechsel mithelfen – wenn sie instruiert werden. abi. «Die Lernenden dürfen wegen des Arbeitsrechts beim Pneuwechsel nicht mehr mit anpacken.» Diesen Satz hören die AGVS-Kundenberater bei ihren Besuchen in den Mitgliederbetrieben regelmässig. «Dass die Lernenden keine Pneu- und Radwechsel mehr durchführen können, wird von einigen Garagisten...
06.12.2018
6. Dezember 2018 autoberufe.ch – Ausbilden bedeutet nicht nur in fachlicher Hinsicht, ein Handwerk lehren zu können, sondern auch in sozialer Hinsicht, die Rolle einer Lehrperson einzunehmen. Die Anfang 2018 in Kraft getretene Bildungsverordnung nimmt deshalb alle Berufsbildner der technischen Grundbildungen in den Betrieben, die über keinen tertiären Abschluss verfügen, bis Ende 2020 in die Pflicht. Sie müssen das achtstündige Didaktikmodul des AGVS besuchen. Dass dieser Tag nicht nur Pflicht ist, zeigt ein...
03.12.2018
3. Dezember 2018 autoberufe.ch – Nach zwei intensiven Jahren gab es für 40 neue diplomierte Betriebswirtinnen und Betriebswirte den verdienten Lohn: Sie erhielten in würdigem Rahmen ihre Auszeichnung. srh. Das Panorama Restaurant Hertenstein hoch über Baden AG bot den passenden, festlichen Rahmen für eine würdige Übergabe der Diplome für die frisch gekürten Betriebswirte im Automobilgewerbe. «Sie haben Hunderte Lektionen besucht, Tausende Stunden gelernt und vermutlich Zehntausende Franken für...
03.12.2018
3. Dezember 2018 agvs-upsa.ch – Gute Nachrichten für die Händler von Diesel-Autos: Der Marktanteil des Diesel-Motors bei neuen Personenwagen hat seine Talsohle durchschritten und hinter sich gelassen.  pd. Dies zeigen die aktuellen Zahlen der Neuimmatrikulationen von Auto-Schweiz für den November 2018. Von den 24'103 (-9,9 Prozent zum Vorjahresmonat) erstmals zugelassenen Fahrzeugen hatten exakt 30,0 Prozent (7241) einen Selbstzünder unter der Motorhaube. Auch für das Gesamtjahr schlägt mit 29,9 Prozent...
03.12.2018
3. Dezember 2018 agvs-upsa.ch – Ein neuer Fahrtschreiber und eine vereinfachte Zulassung von neuen Fahrzeugen mit EU-Genehmigung: Der Bundesrat hat Ende November die Anforderungen an Strassenfahrzeuge den neusten Sicherheits- und Umweltstandards angepasst – wichtige Entscheide für das Gewerbe und den MIV. abi. Mit der Angleichung der Fahrtschreibervorschriften an die EU sorgt der Bundesrat dafür, dass die schweizerischen Transporteure weiterhin einen möglichst hindernisfreien Zugang zum europäischen Markt haben...
30.11.2018
Das AGVS-Team mit Markus Peter (v. l.), Olivier Maeder, Olivia Solari und Markus Aegerter wird auch 2019 wieder jede Woche eine Leserfrage beantworten.  30. November 2018 agvs-upsa-ch – Vibrationen im Runflat-Reifen, Angst vor einem Fahrzeugbrand, ein im Internet gekauftes Blaulicht – die Themen und Fragen, die von den Leserinnen und Lesern von «20 Minuten Online» ans AGVS-Expertenteam herangetragen wurden, sind vielfältig, spannend und oft unterhaltsam. Die erfolgreiche Kooperation erfährt...
29.11.2018
29. November 2018 agvs-upsa.ch – Maria Muñoz von der Eidgenössischen Materialprüfungs- und Forschungsanstalt (Empa) wurde mit dem «Swiss Aerosol Award» ausgezeichnet. Verdient und für die Schweizer Garagisten gleichermassen brisant, wie ein Blick in die preisgekrönte Studie zeigt. tki. Empa-Forscherin Maria Muñoz untersuchte das Emissionsverhalten von Benzindirekteinspritzern. «Die Ergebnisse sind alarmierend: Die Abgase der untersuchten Fahrzeuge, die weltweit auf dem Vormarsch sind, enthalten bis zu 17-...
28.11.2018
28. November 2018 agvs-upsa.ch – Ob mit Telematik, per Wartungs- oder Versicherungsvertrag: Ein immer grösserer Teil des Servicegeschäfts wird auf irgendeine Art gesteuert. Vor allem freie Werkstätten geraten dadurch in Gefahr, ihre Kunden zu verlieren. Doch es gibt Gegenmittel. Die Erkenntnisse der «Fachtagung Freie Werkstätten und Servicebetriebe» in Würzburg für die Kollegen aus der Schweiz. Ein Beitrag von Jan Rosenow, Leiter Ressort Service und Technik «kfz-betrieb». * «Mut hat er, sich hier zu...
27.11.2018
Weit mehr als eine Pflichtaufgabe für den Verband: Olivier Maeders Bemühungen für die Nachwuchsarbeit im Autogewerbe kennen keinen 40-Wochenstunden-Betrieb. 27. November 2018 autoberufe.ch – Am 8. Dezember wird am Eurocup in der Mobilcity ermittelt, welcher Automobil-Mechatroniker die Schweiz nächsten Sommer an den WorldSkills vertritt. Ein Gespräch mit dem AGVS-Berufsbildungsverantwortlichen Olivier Maeder über die Favoritenrolle in Bern, über Roboter in der Garage der Zukunft und über die Herausforderung,...
26.11.2018
26. November 2018 agvs-upsa.ch – Die Wintersession der Eidgenössischen Räte hat heute begonnen. Die für die Garagisten relevante Motion Moser wurde vertagt. Was im kommenden Jahr verkehrspolitisch ebenfalls aktuell wird, zeigt dieser Überblick.   rst. Alle vier Jahre wieder: 2019 ist ein Wahljahr. Am 20. Oktober finden die Wahlen ins eidgenössische Parlament statt. Zuvor aber wird bekannt, wer die neue Person an der Spitze des Verkehrsdepartements sein wird, da die jetzige Verkehrsministerin Doris...
23.11.2018
Jana Spilling wird eines der jungen Gesichter des Schweizer Autogewerbes sein. 23. November 2018 autoberufe.ch – Wer kann junge Leute besser und glaubwürdiger für eine berufliche Grundbildung im Autogewerbe begeistern als junge Leute selbst? Die Castings für das neue Autoberufe-Imagevideo sind im Gang.   sco. Eine, die das Casting erfolgreich hinter sich gebracht hat, ist Jana Spilling. «Etwas nervös war ich anfänglich schon», gibt sie zu. «Doch die Leute vom AGVS und von der Kommunikationsagentur Viva...
23.11.2018
23. November 2018 agvs-upsa.ch – Die Olma Messen St. Gallen verkündeten in dieser Woche, dass die Automesse St. Gallen eingestellt wird. Keine Fortsetzung trotz Publikumserfolg: Die Automesse St. Gallen fand 2018 zum letzten Mal statt. (Bild: Joe Pohl/automesse st.gallen) srh. Es war keine gute Woche für Messen: Die traditionellen Ausstellungen wie Züspa, Muba und Comptoir Lausanne werden zumindest in der bekannten Form nicht mehr durchgeführt. Ein Hammer für die Ostschweiz war dann zum Ende der...

Seiten