Nächste IAA findet in München statt

Automessen

Nächste IAA findet in München statt

4. März 2020 agvs-upsa.ch – Die grösste Automesse Europas, die Internationale Automobilausstellung (IAA), zieht nach fast 70 Jahren in Frankfurt am Main nach München um. Dies hat der Verband der deutschen Automobilindustrie entschieden.

iaa_artikel_1.jpg
Von einer Publikumsmesse soll die IAA sich auch zu einer Eventplattform und Fachmesse hin wandeln.

jas. Während in den Genfer Palexpo-Hallen der Rückbau der Stände der Geneva International Motor Show noch in vollem Gange ist, fiel der Entscheid, wo die nächste Ausgabe der grössten Automesse Europas stattfindet. Fast 70 Jahren war die Internationale Automobilausstellung (IAA) in Frankfurt am Main beheimatet, doch nach der letzten Austragung wollte man sich neu ausrichten und suchte einen neuen Austragungsort. Nun ist klar: Die nächste IAA wird in München stattfinden und zwar vom 7. bis 12. September 2021 – eine Woche vor dem Oktoberfest. Das hat der deutsche Branchenverband VDA nun entschieden. Die Städte Berlin und Hamburg, die ebenfalls in der Endauswahl standen, gehen damit leer aus.

VDA-Präsidentin Hildegard Müller erklärte: «Es war ein sehr enges Rennen, für das ich den Beteiligten herzlich danke.» Nun soll die herkömmliche Automesse am neuen Standort zu einer Mobilitätsplattform weiterentwickelt werden. München plant eine stark verkleinerte Messe für Fachbesucher. Statt riesiger Hallen wie in Frankfurt, wo BMW oder Mercedes teils eigene Messehallen für sich beanspruchten, sollen die Messestände nur noch rund 2000 Quadratmeter Platz einnehmen. Dafür soll es bei der IAA in München Eventplattformen im Olympiapark und in der Innenstadt geben, wo Besucherinnen und Besucher autonom fahrende, Elektro- und Wasserstoffautos Probefahren oder auch die Vernetzung mit anderen Verkehrsmitteln erleben können. Man darf gespannt sein, welche Ideen die Veranstalter bis im Herbst 2021 sonst noch haben, um der IAA neues Leben einzuhauchen.
 

 

Bleiben Sie auf dem Laufenden und abonnieren Sie den AGVS-Newsletter!
Jetzt abonnieren


 


 
Feld für switchen des Galerietyps
Bildergalerie

Kommentar hinzufügen

10 + 8 =
Lösen Sie diese einfache mathematische Aufgabe und geben das Ergebnis ein. z.B. Geben Sie für 1+3 eine 4 ein.

Kommentare