An wen geht der Wonnemonat?

Modellstatistik Mai 2021

An wen geht der Wonnemonat?

4. Juni 2021 agvs-upsa.ch – Zum zweiten Mal hintereinander sichert sich der Skoda Octavia die Poleposition in den Top Ten. Für die Überraschung sorgt aber ein anderes Modell. 

20210604_modellstatistik_text.jpg
Der Skoda Fabia. Quelle: Skoda

cst. Der Automarkt in der Schweiz und im Fürstentum Liechtenstein konnte im Vergleich zum Vorjahresmonat – dieser war stark von der Coronakrise beeinflusst – um 43,9 Prozent zulegen. Wie ein Blick aufs Vorkrisenniveau zeigt, zieht die Nachfrage nach neuen Personenwagen aber nur schleppend an. 

Trotzdem ist es interessant, von welchen Modellen im letzten Monat am meisten Neuimmatrikulationen verzeichnet wurden. Der Wonnemonat geht mit deutlichem Abstand an den Skoda Octavia. Vom Tschechen kamen insgesamt 606 Stück auf die Strassen der Schweiz und des Fürstentums. Damit sichert sich der Kombi die Poleposition zum zweiten Mal hintereinander. Auf Platz zwei liegt Audi mit dem Q3 (493). Für eine Überraschung sorgt der Skoda Fabia (374), der vor dem Modellwechsel im Herbst einen grossen Sprung nach vorne macht und sich den dritten Rang sichert.

Knapp dahinter auf dem vierten Platz folgt der VW Golf (371), vor dem Skoda Karoq (370) und dem VW Tiguan (356). Die hinteren Ränge machen der Fiat 500 (331), der Volvo XC40 (328) und der VW Polo (325) unter sich aus. Die Top Ten komplettiert der Toyota Yaris, von dem im letzten Monat insgesamt 293 Neuimmatrikulationen registriert wurden. Von den reinelektrischen Modellen wie zum Beispiel dem Tesla Model 3, dem VW ID.3 oder dem Renault Zoe hat es in diesem Monat keiner unter die ersten zehn Plätze der Modellstatistik geschafft. 

An den Top Ten vom Mai spannend: Zum einen ist diesmal kein Modell von Mercedes-Benz unter den meistverkauften Personenwagen. Zum anderen werden die ersten beiden Plätze von denselben Modellen belegt wie in der kumulierten Statistik von Januar bis Mai 2021: Auch hier geben der Skoda Octavia (2260) und der Audi Q3 (1834) den Ton an. Der VW Tiguan (1810) liegt aber in Lauerstellung.

Top Ten Mai 2021
 
Position Marke Modell Anzahl
1 Skoda Octavia 606
2 Audi Q3
493
3 Skoda Fabia 374
4 Volkswagen Golf 371
5 Skoda Karoq 370
6 Volkswagen Tiguan 356
7 Fiat 500 331
8 Volvo XC40 328
9 Volkswagen Polo 325
10 Toyota Yaris 293
Quelle: Auto-Schweiz/cst.

Top Ten von Januar bis Mai 2021
Position Marke Modell Anzahl
1 Skoda Octavia 2260
2 Audi Q3 1834
3 Volkswagen Tiguan 1810
4 Mercedes-Benz A-Klasse 1775
5 Skoda Karoq 1720
6 Volvo XC40 1620
7 Toyota Yaris 1610
8 Fiat 500 1515
9 Mercedes-Benz GLC 1440
10 Volkswagen Golf 1395
Quelle: Auto-Schweiz







 
Feld für switchen des Galerietyps
Bildergalerie

Kommentar hinzufügen

4 + 12 =
Lösen Sie diese einfache mathematische Aufgabe und geben das Ergebnis ein. z.B. Geben Sie für 1+3 eine 4 ein.

Kommentare